News

NEU: Aktiver Manuka Honig aus Neuseeland
Höchste Zertifizierung mit MGO 650+
Abgefüllt in edlem Echtglas mit Zertifikat!

– aktiver Manukahonig hat doppelte antibakterielle Potenz: zum Wasserstoffperoxyd kommt der Aktivitätsfaktor hinzu.
– aktiver Manukahonig wird nicht von Catalase Enzymen angegriffen.
Die antibakterielle Aktivität bleibt stabil und kann nicht so leicht zerstört werden.
– aktiver Manukahonig ist stabil in Hitze und Licht. Es gibt deshalb keine Sorge um die Aktivität bei dessen Lagerung.
– aktiver Manukahonig benötigt keine Feuchtigkeit zur Aktivierung. Er ist jeweils voll aktiv und stabil, mit und ohne Feuchtigkeit.
– Die antibakterielle Aktivität des aktiven Manukahonigs dringt sehr viel tiefer durch die Zellschichten und kann tief gelegene Infektionsherde erreichen.